Kiwi als Figur

Feste und Feiertage in Neuseeland

Es gibt in Neuseeland 6 festgelegte Feiertage, das sind zum einen die Weihnachts- und Neujahrstage sowie die beiden Nationalfeiertage. Einer davon ist der Waitangi-Tag – hier wird ein erfreuliches Ereignis aus dem Jahre 1840 gefeiert, als die Briten 45 Maori-Stämmen das Eigentum an Land zusicherten. Der zweite Nationalfeiertag, der ANZAC-Tag, ist mit dem traurigen Ereignis des Kriegseintrittes 1915 verbunden. An diesem Tag wird mit Paraden den Opfern gedacht. Weiterhin gibt es Feiertage, die zeitlich variieren und regional nur stattfinden.

  • 1. – 2. Januar – Neujahr
  • 6. Februar – Waitangi-Tag
  • März/April – Ostern
  • 25. April – ANZAC-Tag
  • 1. Montag im Juni – Queens Birthday
  • Letzter Montag im Oktober – Labour Day
  • 25. – 26. Dezember – Weihnachten

Anders als in Deutschland werden die Feiertage nachgeholt, wenn diese auf einen Sonntag fallen, ist der Montag auch noch frei. Bei den regionalen Feiertagen werden gerne lokal-patriotische Themen bedient, wie beispielsweise der Auckland Anniversary Day. Zudem gibt es unzählige verschiedene Festivals, so dass hier nur einige wenige Beispiele genannt werden.

Anniversary Day (erster Montag nach dem 29. Januar)

Segelregatta Auckland
Segelregatta Auckland

Die Metropole Auckland, die auch als „Stadt der Segler“ bekannt ist, feiert jedes Jahr den größten eintägigen Segelwettbewerb der Welt. Dieser Jahrestag wird anlässlich der Ankunft des ersten Gouverneurs, William Hobson, des Jahres 1840 gewidmet und ist gleichzeitig ein Feiertag für die nördlichen Teile der Nordinsel.

Beervana Festival (August)

Jährlich im August treffen sich in Wellington die Bierliebhaber und probieren neueste Kreationen. Lokale und internationale Brauereien versammeln sich hier, um die größte Bierauswahl Neuseelands zur Verkostung anzubieten.

Marlborough Food & Wine Festival (Februar)

Es ist Neuseelands ältestes Weinfest und für Liebhaber des Sauvignon Blancs ein Muss. Neben ausgiebigen Verkostungen werden Live-Musik – auf einem der schönsten Weingüter Marlboroughs – angeboten.

Womad Festival (März)

Das 3-tägige international bekannte Festival in New Plymouth bietet Musik, Kunst und Tanz von Künstlern aus aller Welt.

Homegrown Festival (März)

Das Homegrown in Wellington ist ein Festival der besonderen Art und erinnert an eine Talente-Show. Auf fünf Bühnen stellen sich die verheißungsvollsten Nachwuchskünstler Neuseelands vor.

Hobbit Day (September)

Herr der Ringe Drehort
Herr der Ringe Drehort

Alle Herr der Ringe-Fans aufgepasst, den hier im Auenland wir der internationale Hobbit-Day in Hamilton gefeiert. Bei geführten Touren durch die Filmsets und einer traditionellen Hobbit-Mahlzeit werden Träume wahr.

Pasifika Festival (März)

Dieses Fest in Auckland City ist einzigartig und das weltgrößte Zusammentreffen der Pazifischen Völker, die auf 11 Bühnen Ihre Traditionen und Fähigkeiten in Form von Musik und Tänzen präsentieren. Drumherum können kulinarische Köstlichkeiten der Völker probiert werden und auf einem Markt wird Handwerkskunst verkauft.

 

– Anzeige –

Neuseeland

Charmantes Neuseeland
25 Tage Mietwagenreise

  • Abgelegener, ruhiger Doubtful Sound
  • Buchbar zum Ihrem Wunschtermin
  • All Fahrzeugklassen vom Kleinwagen bis zum SUV