Reisen nach Neuseeland in kleinen Gruppen

NEUSEELAND garantiert fantastische Erlebnisse: majestätische Gebirge, ungewöhnliche Gletscher, reißende Flüsse, zauberhafte Wasserfälle und Seen, paradiesische Strände, tropische Regenwälder, sprudelnde Geysirlandschaften, Vulkane und malerische Fjorde. Um das Land vollends erleben zu können, hält sich die Teilnehmerzahl der Reisegruppen in Grenzen. Bis max. 12 Personen sind gemeinsam unterwegs und entdecken die Nord- und Südinsel gemeinsam. Für eine erfolgversprechende Reise, bei der Sie viel über Land und Leute erfahren werden, sind dabei jede Menge Teamgeist, eine entsprechende Motivation, Flexibilität sowie ein gewisses Maß an sportlichem Elan unabdingbar.


haarlinie
– Anzeigen –










haarlinie


Ist bei alledem nicht das Richtige für Sie dabei? Dann werden Sie ganz sicher bei einem der auf Ihre Wünsche hin abgestimmten Reisebausteine fündig, die Ihnen als Individualreisenden mit Sicherheit unvergessliche Augenblicke bieten!


Bild vergrößern

Persönlicher Tipp

Erleben Sie die Wellenformationen am Cape Reinga, die massiven Kauri Bäume in Coromandel oder eine Mehrtagestour in das von Menschen verlassene Fjordland. Die Kultur der Maoris kann in Rotorua besichtigt und aktiv erlebt werden. Probieren Sie ein landestypische Hangi in Taupo und genießen Sie ein Land, wo die Möglichkeiten grenzenlos sind!

Ihr Steffen Wetzel, Produktmanager Neuseeland, Australien & Südsee