Startseite / Nordinsel von Neuseeland

Nordinsel von Neuseeland

Nordinsel von Neuseeland
Reiseempfehlung vom Spezialisten

Die Nordinsel von Neuseeland ist im Vergleich zur Südinsel dichter besiedelt, denn von den ca. 4,4 Mio. Einwohnern (Stand 2011) leben rund 2/3 auf der Nordinsel.

Im Vergleich zur Südinsel ist die Nordinsel vom Vulkanischen Gürtel (White Island, Rotorua, Tongariro-Nationalpark, Mount Taranaki) geprägt. Auch wichtige Zentren der Maori-Kultur, wie in Waitangi oder Rotorua – dem spirituellen Herz Neuseelands – sind im Norden zu finden. Surfer haben an der Westküste ideale Bedingungen, während an der Ostküste die ruhigeren goldgelben Badestrände entzücken.

Die meisten Reisen kommen in der kosmopolitischen Stadt Auckland an, die zugleich die größte Stadt Neuseelands ist. Rund um Auckland gibt es viel zu entdecken, wie das Cape Reinga mit seinem berühmten Ninety-Mile-Beach im äußersten Norden. Herrliche Strände, weltbekannte Tauchreviere wie Poor Knights Island und Möglichkeiten die vielfältige Tierwelt zu erforschen, finden sich auf der Coromandel-Halbinsel oder in der Bay of Island. Weiter südlich von Auckland bestimmen blubbernde Geysire und heiße Thermalquellen das Landschaftsbild der Region Rotorua. Auch der älteste Nationalpark Neuseelands, der Tongariro-Nationalpark befindet sich auf der Nordinsel. Ganz im Süden der Nordinsel gelangen Sie letztendlich zur kreativen Hauptstadt des Landes, nach WellingtonHobbits-Fans können hier im Filmstudio hinter die Kulissen schauen. Nehmen Sie sich Zeit, den die Insel ist vielfältig und für Natur- und Kulturliebhaber sowie Aktivurlauber gleichermaßen spannend.

Region Coromandel in Neuseeland

Hauraki-Radweg Die Halbinsel Coromandel im Osten ist bekannt für ihre schönen Buchten mit weißem Sandstrand und einer aktiven Künstler- und Musikerszene. Der Ort Thames ist das Tor zur Coromandel-Halbinsel. Von hier startet der Hauraki-Radweg, der …

Mehr »

Region Eastland in Neuseeland

Geothermalgebiet Te Puia

East Cape Leuchtturm Der östlichste Landpunkt Neuseelands ist der Leuchtturm von East Cape, der mit seinen 140 Metern einen wunderschönen Blick über die Raukumara-Ketten und gen Osten bietet. Von oben können einige Schiffswracks, die sich …

Mehr »